Philips HR2094/00 Standmixer Test

Mein Freund ist unter die Cocktailmixer, mit seinem neuen Standmixer, gegangen. Nicht dass man täglich Cocktails trinken kann, aber bei Partys macht sein Wissen schon eine Menge her. Außerdem gibt es eine Menge Cocktails ohne Alkohol, die sehr gut schmecken und dann noch dafür sorgen, dass man genügend Obst und Gemüse zu sich nimmt. Deshalb bin ich im Grundsatz sehr dafür, dass er sich mit der Kunst des Cocktailmixens inklusive Saftherstellung beschäftigt.

Standmixer von PhilipsSeine neue Leidenschaft hat mich außerdem von langwierigen Überlegungen befreit, was ich ihm zu Weihnachten schenken kann: Ganz klar, einen Standmixer. Denn ich bin nur im Grundsatz dafür, weil ich es bin, die die Seen vom Küchenboden aufwischt, die sich bilden, wenn Tom Früchte mit den verschiedensten Hilfsmitteln vom Saft befreit oder zerkleinert.

Den Philips HR2094/00 Standmixer bei Amazon ansehen

Und welcher? Ein Blick ins Internet zeigte eine riesen Auswahl, da war wohl ein wenig Überlegung angesagt, für was und wie oft und für welche Mengen ein solcher Mixer bei uns benutzt werden würde. Außerdem musste ich mir erst einmal Gedanken machen, was an einem Standmixer denn so alles zu beachten ist. Nach etwas Recherche entstand folgende Liste:

  • Welches Design hat der Mixer, aus welchem Material ist er?
  • Wie kräftig ist das Gerät?
  • Gibt es mehrere Leistungsstufen?
  • Welche Menge passt in den Mixbehälter?
  • Mit welchen Messern wird der Mixer betrieben?
  • Wie standfest ist das Gerät?
  • Welches Zubehör bzw. welche besonderen Funktionen sind enthalten?
  • Wie leicht ist das Gerät zu reinigen?

Philips StandmixerWelches Design hat der Mixer, aus welchem Material ist er?

Nicht nur mein Freund legt sehr viel Wert auf Design. Ein neuer Mixer muss auf jeden Fall in unsere neue Küche passen. Die ist gerade ganz in Glas und Aluminium eingerichtet, wirklich todschick. Ich habe mich also nach einem Mixer aus Aluminium umgesehen, und habe auch einen gefunden: Den Philips HR2094/00 Standmixer. Das Design ist super, den kann mein Freund auch gerne im Wohnzimmer benutzen, wenn wir Party machen. Jetzt kam es nur noch darauf an, dass der Mixer meine restlichen Anforderungen erfüllen kann.

Wie kräftig ist das Gerät?

Kräftig ist gut, sagte Toms Freund, von dem er die Mix-Leidenschaft hat. Unter 500 Watt sei Pipifax, ein solcher Mixer schafft schon keinen Erdbeer-Milchshake mehr. Würde ich zwar bezweifeln, aber der Philips HR2094/00 Standmixer hat eine Motorleistung von 750 Watt, das reicht bestimmt.

Standmixer auseinander gelegtGibt es mehrere Leistungsstufen?

Der Philips HR2094/00 Standmixer hat mehrere Geschwindigkeitsstufen und sogar eine variable Geschwindigkeitskontrolle mit beleuchtetem Display, sehr schön. Ich kann mir gut vorstellen, dass das Arbeiten mit einem solchen Drehschalter günstig für empfindliche Früchte ist, nach einiger Zeit hat man wahrscheinlich genau die Stufe raus, mit der jedes Lebensmittel am besten zerkleinert werden kann.

 

Welche Menge passt in den Mixbehälter?

Für mich ist wichtig, dass der Mixer auch zum Zubereiten von Saft eingesetzt werden kann, der Behälter sollte also nicht zu klein sein. Auch perfekt beim Philips HR2094/00 Standmixer: Der Saftbehälter aus Glas fasst 1,5 Liter und ist damit zum Mixen großer Mengen geeignet.

Messer des StandmixersMit welchen Messern wird der Mixer betrieben?

Ein guter Mixer hat mehrere Messer und die Messer sollten unbedingt gezackte Klingen haben, ergab meine Internetrecherche. Nur mit mehreren Messern sollen sich alle Zutaten perfekt vermischen lassen, nur gezackte Messer zerkleinern sehr gut.

Wie standfest ist das Gerät?

Zu leichte Geräte sollen beim Betrieb in der Küche herumspringen, also auch ein wichtiger Gesichtspunkt. Beim Philips HR2094/00 Standmixer wird das sicher nicht passieren, er hat Saugfüße und ein stattliches Gewicht von 4,4 kg. Den bringt sicher so schnell nichts zum Tanzen.

Welches Zubehör bzw. welche besonderen Funktionen sind enthalten?

An Zubehör ist bei diesem Standmixer noch ein Messbecher von 50 ml enthalten, natürlich wichtig für Tom. Außerdem ist er mit beleuchteten Schaltern ausgestattet, die schnell die Zubereitung von Spezialmilchshakes erlauben. Er hat eine extra Taste zum Zerkleinern von Eis und eine Turbofunktion. Der Mixbehälter ist aus Glas, also geruchsneutral und kratzfest und der Clou für mich ist ein Filter, der sämtliche Schalen und Kerne aus dem Saft filtert (ich hasse feste Teilchen im Saft).

Cocktails mit dem Philips StandmixerWie leicht ist das Gerät zu reinigen?

Auch die Reinigungsoptionen hören sich gut an: Abnehmbare Messereinheit und abnehmbarer Früchtefilter, diese Teile sind spülmaschinenfest, Kabel im Kabelfach, womit es nicht dauernd in den Lebensmitteln hängt.

Ich habe mich also für den Philips HR2094/00 entschieden. Der Standmixer hat bei Tom Begeisterung hervorgerufen (natürlich hat er auch noch Geschenke “fürs Herz” bekommen), bei unserer Silvesterparty kam er erstmals zum Einsatz. Das wiederum hat auch die Gäste begeistert, Tom erwirbt sich im Bekanntenkreis langsam einen guten Ruf als Cocktailmixer.

Und wir leben gesünder, wir haben schon sehr viele schöne Saftmischungen ausprobiert, nur aus Früchten oder nur aus Gemüse oder auch aus Früchten mit Gemüse. Macht richtig Spaß. Wenn Sie also gerade einen Mixer suchen: Der Philips HR2094/00 ist wirklich nur zu empfehlen!

Standmixer Testsieger im TestmagazinWas sagen andere Menschen über den Philips HR2094/00 Standmixer?

Wo kann man weitere Meinungen über den Philips HR2094/00 Standmixer lesen?

Auf Amazon findet man eine Menge weitere Erfahrungen über den Philips HR2094/00 Standmixer. Diese Meinungen sind alle von Menschen die dieses Produkt bereits gekauft und ausprobiert haben.

Weitere Erfahrungen über den Philips HR2094/00 Standmixer lesen

Wo kann man den Philips HR2094/00 Standmixer günstig kaufen?

Bei Amazon bekommt man den Standmixer bereits für EUR 44,90. Der Versand ist kostenlos.

Den Philips HR2094/00 Standmixer günstig bei Amazon kaufen

 

Did you like this? Share it:

{ 1 Kommentar… lies ihn unten oder füge einen hinzu }

Hinterlasse einen Kommentar

Nächster Beitrag: